05. Januar 2013 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Pflege

Pflege daheim die preiswerte Alternative

wenn es darum geht eine Häusliche Pflege zu haben , dann ist dieses auch eine Pflege daheim, welche einerseits von den Angehörigen ausgeführt werden kann, aber eben auch durch einen Pflegedienst. Diese Pflege daheim kann auch eine preiswerte Alternative zu einem Heimplatz sein, denn hier kann genau festgelegt werden wann zb einen Pflegeperson kommen soll, und wieviele Stunden die Pflege im Monat dauern soll.

alte MenschenWenn die pflegebedürftige Person dann aber mehr Pflege benötigt, dann kann man diese Pflege daheim auch ausweiten, und einen 24h Betreuung vereinbaren. Um auch hier die Kosten so einer Pflege daheim nicht aus den Ruder laufen zu lassen sollte man nach preiswerten Pflegerin aus den Ausland schauen, hier besonders Osteuropa. Dazu können wir Ihnen hier die passenden Pflegerin anbieten, die alle auch eine Pflege daheim ausführen können.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand.

  • die gewohnte Umgebung muss von der Pflegebedürftigen Person nicht aufgegeben werden
  • die Kosten so einer Pflege daheim sind in überschaubaren Rahmen
  • es können Unterstützung von der Pflegeversicherung in Anspruch genommen werden, je nach Pflegestufe unterschiedlich hoch
  • die Angehörigen haben ein Mitspracherecht bei der Pflege (in Heimen manchmal nicht möglich )
  • höhere Kosten können steuerlich geltend gemacht werden

Natürlich gibt es auch Nachteile bei so einer Pflege daheim

  • der Pflegeperson muss eine Unterkunft gegeben werden ( hier reicht in der Regel ein eigenes Zimmer )
  • die pflegebedürftige Person lebt mit einer anfangs fremden Person in einer Wohnung

Und da es nur geringe Nachteile gibt ist so eine Pflege daheim eine preiswerte Alternative zu einen teuren Heimaufenthalt in Deutschland.Denn für bestimmte Personengruppen lohnt sich auch eine Heimbetreuung im Ausland, zb Osteuropa oder auch Thailand.

Fragen sie uns hier unverbindlich für einen Pflege daheim an

 

 

Kommentare geschlossen.